Landeshauptstadt Dresden - striezelmarkt.dresden.de

https://striezelmarkt.dresden.de/de/markttreiben/Dresdner-Striezelmarkt-Geschichte-Tradition.php 10.10.2019 14:56:07 Uhr 14.11.2019 09:29:15 Uhr

Geschichte und Tradition

Der 1. Dresdner Striezelmarkt dauerte nur einen Tag. Anno 1434 bewilligten Kurfürst Friedrich II. und sein Bruder Herzog Sigismund »am Tage vor dem Heiligen Christabend« einen freien Markt auf dem Altmarkt.

Über das folgende halbe Jahrtausend entwickelte sich der Dresdner Striezelmarkt zu einem der traditionsreichsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Alljährlich reisen mehr als 240 Händler und Schausteller an, um auf dem Markt ihre Waren feilzubieten und dem Ruf des Dresdner Striezelmarkts als Schaufenster traditioneller Volkskunst gerecht zu werden.

Informationen in Gebärdensprache

Haben auch Sie alte Aufnahmen und Bilder des Striezelmarkts? Dann freuen wir uns auf Ihre Einsendungen und Video-Links. Gern stellen wir diese auf unserer Seite vor. 

1982-83 Striezelmarkt Dresden S8mm Film (Youtube)

Drucken