Landeshauptstadt Dresden - striezelmarkt.dresden.de

https://striezelmarkt.dresden.de/de/markttreiben/tasse-und-taler.php 15.10.2018 16:25:26 Uhr 18.11.2018 11:31:37 Uhr

Striezelmarkttasse und Striezeltaler

Sondertasse zum 584. Striezelmarkt

Alle Jahre wieder...

Sie gehört zu Deutschlands ältestem Weihnachtsmarkt wie Schwibbogen, Stollen und Pflaumentoffel: Die Glühweintasse des Dresdner Striezelmarkts.

Erfreuten sich in der Vergangenheit schon die jeweiligen Jahrestassen einer großen Beliebtheit unter den Besuchern des Markts, so gab es im vergangenen Jahr 2017 erstmalig eine spezielle und limitierte Sonderedition für Sammler und Liebhaber.

Auch zum 584. Dresdner Striezelmarkt wird es eine neue Auflage der beliebten Sonderedtition geben, in diesem Jahr passenderweise begrenzt auf 584 Sammeltassen.

Die Gestaltung

Wie schon im letzten Jahr lehnt sich das Design der neuen Sondertasse an die Gestaltung der Striezelmarkttasse 2018 an. Und auch dieses Mal ziert die Tassen der Sonderedition neben verschiedenen vergoldeten Reliefelementen wieder die individuell aufgetragene Nummerierung neben der Jahreszahl. So sind auch die neuen Tassen echte Unikate! Anlässlich des 25. Stollenfestes ziert das Stollensiegel die diesjährigen Tassen.

Jetzt schon vorbestellen!

Sie haben keine Lust auf lange Wartezeiten?
Gibt es eine persönliche Wunsch-Tassennummer, die Sie gern vor allen Anderen hätten?

Dann bestellen Sie schon jetzt Ihre Tasse der Sonderedition zum 584. Dresdner Striezelmarkt 2018 für den Preis von 20 € über das Service Center der Dresden Information, ganz einfach per E-Mail oder Telefon.

Reservierungen sind bis Dienstag, den 27. November, möglich.

Striezeltaler

Ein ganz besonderer Taler

Seit dem Jahr 2014 besitzt der Striezelmarkt mit dem sogenannten Striezeltaler eine eigene Währung, die das bargeldlose Bezahlen auf Dresdens ältestem Weihnachtsmarkt ermöglicht.

Für den Wert von 10 Euro erhält man 11 silbern schimmernde Taler, die bei allen Händlern und Fahrgeschäften auf dem Striezelmarkt eingelöst werden können. Ein Taler entspricht dabei dem Gegenwert von einem Euro: Sie bekommen also einen Taler geschenkt!

Vorbestellungen und weitere Informationen über das Service Center der Dresden Information, ganz einfach per E-Mail und Telefon sowie HIER.

Jetzt bestellen - ab Mitte November erhältlich

Ihre Striezeltaler erhalten Sie ab Mitte November in folgenden Filialen der Dresden Informationen:

  • in der QF-Passage an der Frauenkirche, Neumarkt 2
  • im Hauptbahnhof
  • im Infopavillon auf dem Striezelmarkt (ab 28.11.)

Erhältlich nur solange der Vorrat reicht!

© Martin Dietrich

Die Geschenkidee zum Striezelmarkt

Der Striezeltaler ist eine wunderbare Idee, um der Familie, Freunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern eine vorweihnachtliche Freude zu machen. Veschenken Sie doch mal ein wenig Striezelmarkt - ganz egal ob als Kleinigkeit für den Nikolausstiefel, den gemeinsamen Firmenausflug, für leidenschaftliche Sammler oder wenn Sie einfach selbst wieder eine Runde "striezeln" gehen wollen.

So individuell wie der Anlass zum Verschenken, so individuell verpakt erhalten Sie auch Ihre Striezeltaler. Die Taler erhalten Sie handlich verpackt im Tütchen, in der schicken Geschenkhülle oder für Sammler auch als Edition Einzeltaler 2018 und Sammelkollektion der Jahre 2014 bis 2018.

Die Gestaltung

Wie schon in den Vorjahren hat der mittlerweile in der fünften Auflage erscheinende Striezeltaler auch für 2018 eine ganz individuelle Gestaltung erhalten. Prägten in der Vergangenheit beispielsweise schon Kreuzkirche, Schwibbogen, Pyramide und Weihnachtsbaum das Motiv, so ist es in diesem Jahr mit dem Pflaumentoffel ein Dresdner Original.

Das aus getrockenten oder Backpflaumen zusammengesteckte Männlein symbolisiert einen Schornsteinfeger und wurde schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Kindern auf dem Markt verkauft. Heute gehört der Pflaumentoffel fest zu den traditionellen Symbolen des Dresdner Striezelmarkts und bereichert so auch als lebendig gewordene Figur das Ensemble rund um den Weihnachtsmann im beliebten Kinderprogramm auf der Hauptbühne.

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service Center


Drucken